impressum mail 
 
deutschfrancaisenglishrussisch

Sicherheitshinweise

Der Ofen dient nicht als Heizgerät, sondern ist vielmehr als das dekorative "Seelenfeuer" zu sehen.

Er unterliegt daher auch nicht der Feuerstätten-
verordnung. Auch wenn - wie bei jeder Verbrennung - Wärme als Nebenprodukt entsteht.

Auf ausreichende Lüftung des Aufstellraumes ist zu achten.

Der Bio-Ethanolkamin darf nicht in brennendem oder heißem Zustand befüllt werden!

Es besteht die gleiche Sorgfaltspflicht wie beim Hantieren mit Kerzen, Feuerzeug oder Streichhölzern.

Ausführliche Regeln für Mindest-Raumgrößen und Luftwechselraten finden Sie in unseren detaillierten Bedienungsanleitungen und den technischen Datenblättern.

Die beefire-Dekofeuerstellen sind nach DIN 4734-1 geprüft und erfüllen alle Anforderungen (Stand 08/2010).

(Brennkammer mit Regeleinheit - geschützt  EU-674114-0003)

Entzünden des Bioalkohols beim Modell "Redondo"












TÜV-Zertifikat

Das TÜV-Zertifikat können Sie hier als PDF herunterladen.

TÜV-Zertifikat 2011

 
   
© BFTBioFeuerTechnik impressum Presse  KONTAKT